letzte Einsätze  

Nr.20/2021
25.02.2021 um 14:27 Uhr THL klein, Straße reinigen, THL 1
Nr.19/2021
25.02.2021 um 09:36 Uhr Brand im Freien, am Gebäude, B 3
Nr.18/2021
18.02.2021 um 14:36 Uhr VU, mit PKW, THL 1
Nr.17/2021
10.02.2021 um 21:44 Uhr Sonstige, Tragehilfe für den Rettungsdienst
   

Anmeldung  

nur für Mitglieder

   

Herzlich Willkommen im Aktivenbereich der FF Bruck i. d. OPf

 

Fahrzeugbestand-FF Bruck-2017

 

Auf den nachfolgenden Seiten wollen wir einen Einblick in unsere Feuerwehr geben.

Am 03.02.2014 wurde von der Wehrführung der Antrag auf Ersetzung des vorhandenen Hilfeleitsungssatzes bei der Gemeinde gestellt.

Auf der Sitzung des Bauausschusses am 10.03.2014 wurde einstimmig beschlossen, den Hilfeleistungssatzes im laufenden Jahr zu beschaffen und bei der Regierung die Förderung zu beantragen.

Die Regierung der Oberpfalz hat mit Mitteln aus dem Sonderförderprogramm Digitalfunk für die Beschaffung der Endgeräte des digitalen BOS-Funks in Bayern dem Markt Bruck i. d. OPf im Landkreis Schwandorf für die Feuerwehren Bruck i. d. OPf, Sollbach und Schöngras mit Bescheid vom 18.02.2014 einen Förderfestbetrag in Höhe von 12.736,00 Euro bewilligt. 


Der Freistaat Bayern gewährt im Rahmen des Sonderförderprogramms Digitalfunk Zuweisungen aus Mitteln des „Allgemeinen Staatshaushaltes“ zur Beschaffung der Endgeräte des digitalen BOS-Funks in Bayern.

Am 14.06.2013 wurden die bestellten Überhosen für unsere Atemschutzgeräteträger geliefert.

Der Markt Bruck i. d. OPf. und die Feuerwehr Bruck i. d. OPf teilen sich die Anschaffungskosten.

Durch diese Überhosen wurde die Schutzausrüstung wieder auf einem aktuellen Stand gebracht

Ende Januar 2014 wurde im Gerätehaus die neue Abgasabsauganlage installiert. Alle drei Stellplätze wurden mit einem Saugschlitzkanal ausgerüstet.

Bei dieser Installation wurde ebenfalls an den Fahrzeugboxen eine zentrale Druckluftversorgung nachgerüstet.

 Fahrzeugboxen mit Abgasabsaugung              Laufwagen mit Saugschlitzkanal

Am Samstag, den 22.06.2013 nahmen 4 Teilnehmer an der Fortbildung Wärmebildkamera teil.

 

Dieses Training wurde bei der Anschaffung der Wärmebildkamera durch die Fa. Rosenbauer kostenlos angeboten.

Im Trainingszentrum Rheinland Pfalz in Miehlen wurde diese eintägige Veranstaltung abgehalten.

   
© FF Bruck i. d. OPf